Reiter

Arbeiten mit InfoMentor

Den Lehrpersonen und Fachpersonen sowie weiteren Nutzer*innen der Volksschulen, Mittelschulen und Berufsfachschulen steht mit InfoMentor ein standardisiertes, webbasiertes Softwareprodukt zur  Verfügung, das via Internet von überall aus eingesetzt werden kann. Sie soll den Lehr- und Fachpersonen die schriftliche administrative Arbeit im Zusammenhang mit dem Unterricht erleichtern und vereinfachen. Wir unterscheiden im Angebot:
  • Kernfunktionen: Kerndienstleistungen, deren Anwendungen für die Lehrpersonen und Fachpersonen in InfoMentor verpflichtend sind (z.B. Noten/Prädikate und Absenzen erfassen).
  • Zusatzfunktionen: Diese können den Lehrpersonen bei ihrer Arbeit einen Mehrwert bringen (z.B. gemeinsame Unterrichtsvorbereitungen, etc.). Ihr Einsatz ist für die Lehrpersonen freiwillig.

Frequently Asked Questions / FAQ

Die Klassen werden vom Muttersystem Escada verwaltet. Sie sind nicht berechtigt, diese zu löschen oder umzubenennen. Haben Sie jedoch eigene Gruppen erstellt, können Sie diese wie folgt löschen:
Gehen Sie unter Schulverwaltung, Grundeinstellung zu Gruppen verwalten und klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts neben der Gruppe. Dort erscheint die Option Löschen.
Falls Ihnen die falschen Klassen oder Lernenden angezeigt werden (und alles in Escada richtig eingegeben ist), kann es sein, dass Sie sich im falschen Schuljahr befinden. Wechseln Sie oben links auf das aktuelle Schuljahr.
Die Klassen und Lernenden werden vom Muttersystem Escada an InfoMentor gesendet. Bitte stellen Sie bei Problemen in der Klassen- und Lernendenansicht immer zuerst sicher, dass der Super-User Ihrer Schule die Daten dort richtig eingegeben hat.

Unter Umständen kann auch eine gespeicherte Filtereinstellung dazu führen, dass nicht alles in der Übersicht angezeigt wird. Löschen Sie den Filter und klicken Sie auf «AKTUALISIEREN», um alle Lernenden oder Klassen angezeigt zu bekommen.
Die Berechtigung zur Bewertung der einzelnen Fächer werden vom Muttersystem Escada an InfoMentor vergeben. Bitte stellen Sie zuerst sicher, dass der Super-User Ihrer Schule die Berechtigung für Sie pro Klasse und Fach richtig eingegeben hat.
ACHTUNG!
Falls Sie selbst erstellte Gruppen haben, können Sie diese in der Zeugnisliste NICHT bewerten, da in InfoMentor keine Informationen hinterlegt sind, ob Sie eine Berechtigung für die Fächer haben. Bitte geben Sie die Bewertung in der Hauptklasse ein.
Falls Sie eine Notentabelle in InfoMentor errichtet haben und deren Ergebnisse in die Zeugnisliste übernehmen wollen, stellen Sie immer zuerst sicher, dass Sie die Lernenden, die übernommen werden sollen, zuerst angewählt haben. Dies geht am Schnellsten über das Gruppensymbol oberhalb der Klasse links.
ACHTUNG!
Falls Sie selbst erstellte Gruppen haben, können diese NICHT in die Zeugnisliste übernommen werden, da in InfoMentor keine Informationen hinterlegt sind, ob Sie eine Berechtigung dazu haben. Sie können die Noten aber trotzdem für diese Gruppe in Ihrer Notenliste eingeben, wechseln Sie dann jedoch zur Hauptklasse für die Übertragung der Noten in die Zeugnisliste.

Ein zweiter Grund, weshalb der Übertrag nicht funktioniert, könnte sein, dass Sie die falsche Gesamtbewertung angewählt haben. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das Notenschema verwenden, das für Ihre Schulstufe gilt. Lesen Sie dazu die Kurzanweisung.
Dafür ist die Absenzenliste (Absenzen nach Typ) vorgesehen. Sie finden diese als Modul links unter der Gruppenansicht. Hier werden alle registrierten Absenzen in einem von Ihnen definierten Zeitrahmen zusammengefasst. Die Absenzenliste kann nicht direkt bearbeitet werden, weil sie an die Stundentafel gebunden ist.
ACHTUNG!
Die Absenzerfassung pro Lernende ist NICHT für die Anzeige über ein halbes Jahr vorgesehen. Wenn Sie eine bestimmte Lernende anwählen, dann lädt das System alle Lektionen zur Bearbeitung, was sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Zur Übersicht über die Absenzen für ein halbes Jahr, lassen Sie sich die Absenzen  über die Absenzenliste anzeigen. Die Absenzentabelle (Absenzen nach Lektion) ist für den Zeitraum über einen Monat vorgesehen. Hier sehen Sie detailliert, in welcher Lektion eine Lernende gefehlt hat.