Reiter

Ein sicheres Passwort

Ihr erstes, automatisch erstelltes Passwort sollten Sie möglichst bald nach Erhalt ändern. Wenn Sie ein neues Passwort erstellen, müssen Sie folgende Regeln beachten:
  • Das Passwort muss aus mindestens 8 Zeichen bestehen.
  • Es muss Gross- und Kleinbuchstaben enthalten.
  • Mindestens eine Ziffer muss vorkommen.
Eine gute Möglichkeit, sich ein sicheres und trotzdem gut merkbares Passwort zu erstellen besteht darin, sich einen Satz zu überlegen, von dem dann jeweils die ersten Buchstaben aller Worte zusammengesetzt das Passwort bilden.

Beispiel:
Ich wohne schon lange an der Rheingasse 9

Daraus ergibt sich folgendes Passwort:
IwsladR9

Wenn Sie Ihr Passwort noch sicherer machen wollen, hängen Sie noch ein Satzzeichen an, z.B. Punkt, Ausrufezeichen, etc.
IwsladR9!
Passwort testen
Auf der Webseite des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich können Sie die Qualität Ihres Passworts testen.

Passwort ändern
Das Passwort kann via eduBS-Portal geändert werden. Die Adresse lautet: https://portal.edubs.ch

Das kurze Video zeigt, wie's geht.
Passwort vergessen
Wenn Sie Ihr eduBS-Passwort vergessen haben, wenden Sie sich an die ICT-Betreuungsperson Ihres Standortes. Sie kann Ihnen ein neues Passwort generieren. Vergessene Passwörter «nachzuschauen» ist nicht möglich. Die ICT-Betreuungspersonen können nur für Lehrpersonen und Lernende neue Passwörter generieren. Neue Passwörter für Mitarbeitende muss die ICT-Betreuungsperson beim ICT-Support in Auftrag geben.

In dringenden Fällen können sich Lehrpersonen auch direkt bei ICT Medien des Erziehungsdeparatementes melden: +41 061 373 31 00. Beachten Sie, dass Sie aus Sicherheitsgründen keine neuen Passwörter per Telefon oder E-Mail erhalten.
Wichtig
Nach Erhalt des neuen Passwortes müssen Sie dieses umgehend ändern.