Sie sind nicht angemeldet.   Anmelden   

Hauptmenü

(1/5) (2/5) (3/5) (4/5) (5/5) 1    

Symbol WikiAnimationen für den Unterricht

Nach Fach gegliederte Sammlung von auf dem Internet verfügbaren Animationen für den Unterricht.

Animationen für den Unterricht

http://www.mallig.eduvinet.de/bio/7insekt/7biene1.htm
Aus: http://www.mallig.eduvinet.de/bio/7insekt/7biene1.htm
Nach Fach gegliederte Sammlung von auf dem Internet verfügbaren Animationen für den Unterricht. Dazu gehören verschiedenste Techniken wie animierte GIFs, Flash-Animationen, Java-Applets und ähnliches. Ihre Beiträge sind sehr willkommen. Bitte geben Sie die passende Altersgruppe und Schulstufe an und vermerken Sie Besonderheiten wie technische oder Sprachvoraussetzungen. Dadurch ermöglichen Sie zum Beispiel eine möglichst passende Verlinkung dieser externen Contents in eigene E-Learning-Umgebungen wie ILIAS, sofern dies von der jeweiligen Webseitenbetreiberin gestattet ist.
 
Sollten Sie eigene Animationen haben, die Sie Kolleginnen und Kollegen online zur Verfügung stellen möchten, melden Sie sich bei uns (Mail). Hinweise, wie Sie selbst Animationen für den Unterricht herstellen können, finden Sie ebenfalls in diesem Wiki.

1 Biologie

1.1 Botanik

1.2 Zoologie

1.3 Mensch

  • Das Herz und seine Teile. Ab Primar.
  • Pubertät. Die Veränderungen des Körpers in der Pubertät. Englisch. Gymnasium oder mit Lehrerkommentar auch Sek I.
  • DNA. Interaktiver Zugang zum biochemischen Aspekt der Vererbungslehre. Ab 11. Schuljahr Gymnasium. Englisch.
  • Das menschliche Herz mit EKG und Herzgeräusch. Für Berufsschule.
  • Das menschliche Herz Deutsche Animation mit ein- und ausblendbaren Beschriftungen. Dadurch bereits ab Primar geeignet und dennoch differenziert genug für Mittelschule.
  • Das Nervensystem. Englisch. Interaktive Animation. Gymnasium.
  • Die Organe Englische interaktive Animation. Gymnasium.
  • Sinnestäuschungen. Experimenteller Wissenserwerb zu erstaunlichen Sinnesphänomenen. Englische Erklärungen, jedoch auch ohne Text (mit Lehrerkommentar) sinnvoll. Ab Sekundarstufe I.
  • Linke und rechte Hirnhälfte. Animation mit deren Hilfe die Dominanz entweder der rechten oder der linken Hirnhälfte festgestellt werden kann.

2 Buchhaltung

  • Buchhaltung Interaktive Übungen zur Buchführung. Das Journal und die Einzelkonten werden übersichtlich mitgeführt. Geeignet als Demo über Beamer oder auch als Onlineaktivität für die Lernenden. Geeignet für Berufsschule KV und KVS.

3 Chemie

4 Deutsch

  • Literaturnobelpreisträger. Bilder und Tonaufzeichnungen der Literaturnobelpreisträger.
  • Modalverben. Animierte Tafelabfolge zum Repetieren der Modalverben.
  • Wortarten erkennen. Interaktive Animation, bei der Wortarten erkannt und angemalt werden müssen. Drei Niveaus.
  • Zeitform bestimmen. Kleine spielerische Animation, bei der die Zeitform von etwa 20 Sätzen bestimmt werden muss. Sofortiges Feedback.
  • Zeitformen-Namen. Die deutschen Bezeichnungen der Zeitformen ("Gegenwart", "Vorvergangenheit" etc.) mit den lateinischen ("Präsens", "Plusquamperfekt" etc.) spielerisch in Übereinstimmung bringen.
  • Artikel der die das. Filmlektion für Fremdsprachige zur Verwendung des Artikels im Deutschen. Geeignet für DaF Probleme auf allen Stufen. Beachten Sie auch die rund 20 weiteren Filmlektionen und die dazu passenden Onlineübungen auf der Webseite des Bayrischen Rundfunks.
  • Galgenspiel zum Präteritum. Hangman-Spiel, bei welchem Präteritumsformen gefunden werden müssen. Sek I. Gut geeignet für Fremdsprachige.

5 Englisch

  • English Pronunciation. Viele animierte, interaktive Ausspracheübungen.
  • English Vocabulary Games. Onlinespiele wie Hangman, Kreuzworträtsel und ähnliches. Nur als unterhaltsame Drillsoftware geeignet. Keine eigenen Wörter möglich. Ab 2. Englischjahr. Englisch.
  • Telling Time. Die Stunden auf Englisch. Beginners.
  • Vowels. Die englischen Vokale. Aussprache einzeln und in Kombination. Beginners.
  • A Day in Montreal. Diskussion zweier Frauen über ihren Besuch in Montreal. Vgl. zu guten animierten Contents zu Englisch auch elllo.org.
  • Blue Moon. Song mit dem eingeblendeten jeweils gesungenen Text. Weitere in dieser Art aufbereitete Songs siehe elllo.org.
  • Thinking or sinking?. Witziger Miniclip zur Aussprache des "th".
  • describing graphs. Business English. Grundbegriffe zum Beschreiben von Diagrammen.
  • No Thrills Airline. Witziger Kurzvideo "Fasten your seat belts...". Ab 3. Englischjahr.
  • Witzige Englischfehler. An Fehlern lernen... Humorvoll bis haarsträubend. Ab etwa 3. Englischjahr. Hier noch ein Link zum Begriff "Engrish".

6 Französisch

  • L'heure. Comment dire l'heure. Très simple. Erstes Franzijahr.
  • Les chiffres. Apprendre les chiffres. Sehr einfache Animation mit Ton.
  • Voci-Spiele. Einige Onlinespiele mit vorgegebenem Wortschatz (Auto, Möbel, Tiere). Simpel.
  • Wortschatz mit Bildern. Thematisch gegliederte, animierte Bilder zum Erlernen des Grundwortschatzes. Ab Unterstufe.
  • Reportage sur une banlieue. Interaktive Hörübung, bei der der Schüler oder die Schülerin einem Reporter zuhört und laufend Kontrollfragen beantwortet. Ab Sek I. Etwa Niveau A2/B1. Schwerpunkt: Umgangssprache.
  • La négation. Lernfilm zur Verneinung.

7 Geschichte

  • Rom und die Germanen. Ausbreitung und Ende des Römischen Reiches mit Schwerpunkt Nordgrenze. Animierte, gesprochene Lernsequenz mit Zwischenhalten und Material zum Herunterladen. Ab Sek. I
  • Konfliktherde. Interaktive Übersicht der Kriegsschauplätze des 20. Jahrhunderts. Ab 9. Schuljahr. Englisch.
  • Interaktive Karten zur Geschichte. Schemen, Karten und Übersichten zur Geschichte. Geeignet als didaktische Prototypen zur Präsentation über Beamer. 7. bis 12. Schuljahr. Deutsch.
  • Ritterburg. Virtueller Rundgang durch eine Burg. Ab Primar. Deutsch.
  • Pearl Harbour. Schematische Flash-Animation der Angriffe. Sek I. Englisch (sehr einfach).
  • Nato-Einsätze. Interaktive Animation zu den wichtigsten Nato-Truppeneinsätzen. Sek I.
  • Arrivée du train. Historische Filmsequenz der Gebrüder Lumière.
  • Stapellauf der Fürst Bismarck. Kurze, historische Filmsequenz.
  • Mondlandung. Kurzvideo von der Mondlandung "It's one small step for a man...".
  • Gapminder. Über einen Zeitraum von Jahrzehnten Grafiken zu Zahlen aus der Sozialentwicklung animieren. Die beiden Dimensionen können frei gewählt werden (z.B. Kindersterblickkeit und Geburtenrate). Englisch. Ab Sek I.

8 Gestalten

  • Spray-Art. Ein virtuoser Spray-Künstler zaubert ein Bild aufs Blatt. Kunst als Mache/Trick. Die Übungskomponente in der Kunst. Diskussionsstoff zur Frage "Was ist Kunst?". Ab Sek I bis Uni.
  • ArtPad. Realistisch animiertes Online-Malpad. Farben wählbar. Der Malvorgang kann später abgespielt werden. Ab Primar.
  • Tyni-Image. Kleines Onlinemalprogramm, bei dem die Bilder auf dem Internet gespeichert werden können. Ab Primar.
  • Schummeln in der Kunst. Eindrückliches Video zur Nutzung der Technik in der Kunst. Toll recherchiert! Ab Sek I bis Uni. Deutsch.
  • Phantombild erstellen. Geniales Onlinewerkzeug zum Herstellen von Phantombildern.
  • Phantombild farbig. Aus Photos ein Phantombild anpassen. Mit diesem Onlinetool lassen sich sehr schön Portraitproportionen und deren Auswirkung zeigen. Ab Primar bis Sek II.
  • Fotoroman online erstellen. Aus Flickr-Fotos können Fotoromane erstellt werden. Ab Primar.
  • Malen wie Jackson Pollock. Interaktive Online-Animation. Mit der Maus entsteht in der Pollock Technik ein Bild.
  • Malen wie Keith Haring. Interaktive Animation, bei der Bilder entstehen wie von Keith Haring.
  • Malen wie Picasso. Interaktives Tool um Picasso-ähnliche Kompositionen zu erstellen.
  • Puppet Tool - Online Tier- und Menschenanimationen. Beeinflussbare Tier- und Menschenanimationen. Besonders eindrücklich die Figur "female". Ab Primar bis Sek II.
  • Lernfilme zu Grafiksoftware. Kostenlose Video-Lektionen zu folgenden Programmen gezeigt: Adobe After Effects, Adobe Premiere Pro, Final Cut Pro, iLife ’06: iPhoto 6, iMovie HD 6, iDVD 6, GarageBand 3, iTunes und iWeb.
  • Scribbler. Sie geben eine Figur vor, die mit "Scribble-Technik" nachverfeinert wird. Geeignet zum Vorführen der Technik.
  • Sodaplay. Der sodaConstructor ist ein Java-Applet, mit dessen Hilfe bizarre, bewegliche Kreaturen gebaut werden können.
  • String-Spin. 3D-Figuren erstellen online lassen. Geeignet z.B. als Einstieg in die Stereometrie, wenn vorher die Planimetrie behandelt worden war.
  • Kunst und Mathematik. Animationen, welche die Schönheit mathematisch konstruierter Bilder zeigen. Spannende Animationen ab Sek I bis Universität.
  • Jerry's Java Image Processing Pages. Online-Bildbearbeitung mit umfangreichen Features. Kann direkt gestartet werden ohne Installation.
  • Aviary. Online Bildbearbeitung mit Vektorteil.
  • Pixlr. Hervorragende Grafiksoftware. Läuft vollständig online im Browser.
  • Origami-School. Videoanleitungen zu vielen Origamifiguren. Primar bis Mittelstufe.
  • Online-Farbkasten. Farben online mischen und sehen, was herauskommt. Ab Kindergarten.

9 Geografie

9.1 Schweiz

  • Kantonspuzzle Die Kantone der Schweiz. Ab Primarstufe.
  • Kantonswappen zuordnen Interaktives Puzzle, bei dem die Wappen den Kantonen zugeordnet werden müssen. Ab Primarstufe.
  • Bezirke des Kantons Solothurn Interaktives Puzzle für unsere Solothurnerinnen und Solthurner. Ab Primarstufe.
  • Wetterentwicklung. Animierte Satellitenbilder Wetter Schweiz. Ab 6. Schuljahr.
  • Lerneinheit Energie. Lernspiel zur Versorgung mit elektrischer Energie. Es müssen AKWs, Pumpspeicherwerke, Flusskraftwerke etc. optimal gemanaged werden. Ab 8. Schuljahr.

9.2 Europa

9.3 Welt

9.4 Klima, Umwelt

9.5 Astronomie

  • Weltzeit. Animierte Übersicht der Abhängigkeit der Zeit vom Längengrad. Ab Primar.
  • Sonnenflecken. Animierte Aufnahmen der Sonnenatmosphäre. Ab Sek I.
  • Sonnen-Korona. Die Animation zeigt Bilder der LASCO-Instrumente (LASCO steht für Large Angle and Spectrometric Coronograph) auf dem Weltraumobservatorium SOHO. LASCO macht die Korona der Sonne sichtbar, indem das direkte Licht vom Sonnenball auf geschickte Weise mit einer Abdeckscheibe abgeschirmt wird. Ab Sek I.
  • Planetenbahnen. Hervorragende interaktive Animation. Eckdaten der Planeten können eingegeben werden. Englisch. Gymnasium.
  • Sonnenfinsternis. Schöner, realistischer Flash-Film einer totalen Sonnenfinsternis. Deutsch. Ab Primar.
  • Grössenverhältnisse Planeten und Sterne. Eindrückliches Video, welches vom Mond bis zum unvorstellbar grossen Antares die bekanntesten Himmelskörper in ihren Grössenverhältnissen zeigt. Ab Primar.
  • Mondphasen. Animierte Mondphasen, wie sie im Zeitraffer gesehen würden, wäre der Mond immer sichtbar ( mondatlas.de).

10 GWR, Politik, Staatskunde

  • Genfer Konvention. Exploratives Erarbeiten der Inhalte der Genfer Konvention anhand eines Rollenspiels. Die Lernenden sind Leiter eines Kriegsgefangenenlagers. Ab 8. Schuljahr. Englisch.
  • Arbeitslosigkeit in Deutschland. Animierte Präsentation der aktuellen Beschäftigungszahlen in Deutschland. Sek. I. Deutsch.
  • Das politische System der Schweiz. Animierte, interaktive Lernsequenz zu Begriffen der Schweizer Staatskunde. Ab 8. Schuljahr. Deutsch.
  • So funktioniert die EU. Animierte Präsentation zum Aufbau der Europäischen Union. Ab 7. Schuljahr. Deutsch.
  • Gapminder. Zweidimensionale Grafiken zu Zahlen aus der Sozialentwicklung. Die beiden Dimensionen können frei gewählt werden (z.B. Kindersterblickkeit und Geburtenrate) und über einen Zeitraum seit Verfügbarkeit von Daten (oft mehr als hundert Jahre) animiert werden. Englisch. Ab Sek I. Hervorragend!
  • Worldmapper Online-Visualisierungstool, mit dem Karten anhand der angezeigten Daten verändert werden. Zum Beispiel werden auf einer Weltkarte, die das Durchscnittseinkommen zeigt, Länder mit höherem Einkommen grösser, solche mit geringem Einkommen schrumpfen. Englisch. Ab Sek I.
  • Wirtschaftsdossiers auf SF DRS. Filme zu Wirtschaftsthemen auf SF DRS. Hervorragende recherchierte Dossiers, welche direkt auf der Sekundarstufe I und II verwendet werden können.
  • Dossiers zu Mensch und Gesellschaft auf SF DRS. Filmbeiträge zu vielen Themen der Gesellschaft. Beispiele: Schwule und Lesben, Bergbauern, Raser, Pornografie, Pädophilie, Kampfhunde etc.

11 Hauswirtschaft, Textiles Werken

  • Die Ahnen des Dampfkochtopfs. Lernvideo zur Geschichte der Nutzung des Dampfdrucks. Deutsch. Ab Sek. I.
  • Häkeln. Video-Anleitungen zu einer grossen Anzahl von Häkeltechniken. Englisch gesprochen.
  • Nähmaschine. Funktionsweise der Nähmaschine. Zwei gute, klare Animationen. Englisch, aber mit Hilfe der Lehrperson ohne weiteres auch ohne Englischkenntnisse verständlich. Ab Sek I.
  • T-Shirts falten. T-Shirt in 3 Sekunden falten. Das berühmte japanische Video.
  • Frag Mutti-TV. Videosequenzen zu vielen Themen der Küche und des Haushalts. Vom Hemdenbügeln bis zu Tipps, woran frische Austern erkannt werden.

12 IKA, Informatik, Tastatur

  • Online Tastaturtrainer. Voll animierter Tastaturtrainer mit Auswertungsmöglichkeiten. Ab Sek I.
  • Rechnernetze. Animierte Lerneinheiten zum Verständnis von Rechnernetzen und verteilten Systemen. Fortgeschrittene Informatik Sek I sowie Berufsschulen.
  • Suchen mit Google. Lernfilm, wie mit der Suchmaschine Google gearbeitet werden kann. Zielpublikum sind Erwachsene. Nutzbar ab Sek I.
  • Suchen im Internet Explorer. Lernfilm zu den Suchfunktionen des Internet Explorers. Weitere ähnliche Lernfilme zum Internetexplorer finden Sie auf http://www.lernfilme.com. Zielpublikum sind Erwachsene. Nutzbar ab Sek I.
  • Netzwerk-Schnittstellen. Vorlesung zur Systematik der unterschiedlichen Aktivkomponenten im Netzwerk. Beispiel für die in USA verbreitete Distance Learning Classes. Englisch. FH und Uni.

13 LBV, Berufskunde

  • Berufsbilder. Filme zu einigen Berufsbildern. Bereitgestellt von SF. Je ca. 15'. Deutsch. Ab Sek I.

14 Lerntechnik

  • BSCW-Einführung. Einführungsfilm in die Austauschplattform BSCW, die Ihnen bekanntlich auch auf EduBS zur Verfügung steht. Deutsch. Geeignet für F2-Veranstaltungen.
  • Grenzen der Lerntechnik. Abreagier-Animation... (Nicht seriös) Spanisch. Nur für Lehrpersonen.
  • Konditionierung. Differenzierte, interaktive und animierte Lerneinheit zum Thema operante Konditionierung. Für Lehrpersonen und Uni.
  • Pavlov'scher Hund. Einfache interaktive Animation, in welcher ein Hund durch Konditionierung zum Sabbern gebracht werden muss. Bereits ab Sek I einsetzbar. Englisch, weitgehend selbst erklärend.
  • Zeitmanagement. Animierte E-Learningeinheit der Swissmem zum Thema. Berufsschulen.
  • Die Kunst des Spickens. Witziger "Lern"film (100MB). Bekanntermassen sind selbstgemachte Spickzettel eine gute Testvorbereitung.

15 Mathematik

15.1 Sachrechnen

  • Den Zahlenraum veranschaulichen. Übergänge von Einer zu Zehner bis zu den Tausendern verstehen. Zum selbst experimentieren für die Kinder geeignet. Unterstufe.

15.2 Algebra

  • Geogebra. Interaktive Software zu Algebra, Analysis und Geometrie. Sie stellen z.B. durch Eingabe der Gleichung den entsprechenden Graph dar oder erstellen ein dynamisches Zeichnungsblatt für den Unterricht. Alles direkt im Browser nutzbar. Ab Sek I.
  • Prozentrechnen. Was bedeutet Prozent? Interaktive Animation ab 7. SJ.
  • Klammern ausmultiplizieren. Animation, welche Schritt für Schritt das Ausklammern erläutert. Ab 8. SJ.
  • Multiplikation von Binomen. Ab 9. Schuljahr.
  • Terme verstehen. Interaktive Lernanimation, in der Zahlen in algebraische Terme eingesetzt und die Ausdrücke berechnet werden. Idee: Nachvollziehen des Variablengedankens.
  • Anschauliche Multiplikation von Termen. Am Rechteckmodell können algebraische Termumformungen geübt werden. Die Multiplikation von Zahlen oder Termen wird mit den Teilsummen am Rechteck veranschaulicht. Vgl. auch die übrigen interaktiven Algebraübungen auf matlet.ch.
  • Bewegte Mathematik. Veranschaulichung von Kommutativ-, Assoziativ-, Distributivgesetz, Punktrechnung bei Dezimalzahlen, Bruchrechnen, Prozentrechnen, Perioden, Binomen, Termen, Gleichungen, Dreisatz, Asymptoten, Heronverfahren und Vieta sowie trigonometrische Funktionen. Alles kleine *.exe-Progrämmchen für Windows. Besonders nett ist das Progrämmchen "absturz.exe", welches drastisch die Konsequenzen der Division durch Null demonstriert.

15.3 Geometrie

  • Geonext. Interaktive Geometriesoftware, mit der animierte Konstruktionen erstellt werden können. Direkt im Browser nutzbar. Ab Sekundarstufe I. Beachten Sie die dazu passenden Materialien auf Edubs
  • Koordinatensystem Ein interaktiver, analytischer Zugang zum Koordinatensystem. Mit Hilfe der Teiloperationen Verschieben und Rotieren werden Figuren zur Deckung gebracht. Ab 7. Schuljahr.
  • Satz des Pythagoras Beweis. Ab 8. Schuljahr.
  • Pythagoras Intuitiver Beweis durch Verschieben von Teilflächen. Ab 8. Schuljahr.
  • Pythagoras. Einfache Darstellung ohne Beweis. Ab 7. Schuljahr.
  • Beweis des Thaleskreises. Ab 7. Schuljahr.
  • Gebäude nachbauen Interaktives Erstellen von einfachen Gebäuden anhand zweier Seitenrisse. Vgl. hierzu die übrigen interaktiven Geometrieübungen auf matlet.ch.
  • String-Spin. Aus 2D-Figuren werden 3D-Figuren online erstellt. Geeignet z.B. als Einstieg in die Stereometrie, wenn vorher die Planimetrie behandelt worden war.
  • Die Zahl Pi Monte-Carlo-Simulation zur Berechnung der Kreiszahl Pi.
  • Bewegte Mathematik. Veranschaulichung von Spiegelungen (Punkt, Achsen), Drehung, Verschiebung, zentrische Streckung, Winkelmessung, Winkelsumme im Dreieck, Satz des Thales, Scherung, Kathetensatz, Kreisfläche/-umfang u.v.m.

15.4 Statistik

  • Diagramme lesen. Animation zur Interpretaion eines Säulendiagramms. Sek I.
  • Diagramme erstellen. Interaktive Animation mit deren Hilfe sehr schön das Zustandekommen eines Diagramms anhand statistischer Daten nachvollzogen werden kann. Geeignet als selbständige Lernsequenz. Sek I.
  • Mittelwert. Sehr anschauliche, zur Beamerpräsentation geeignete Animation zum Erklären des Mittelwerts. Sek I.
  • Die Normalverteilung. Anschauliche Erklärung. Englisch. Mit Lehrerkommentar auch ab Sek I.
  • Gauss'sche Normalverteilung. Deutsch mit Darstellung des bekannten Kugelexperiments.
  • Mittelwert und Standardabweichung. Animation zu den beiden Begriffen. Deutsch. Geeignet zum Selbststudium oder als Content für ILIAS-Kurse.

15.5 Analysis, Integrieren/Differenzieren und Diverses

  • Ableitungen erkennen. Ableitungspuzzle, in welchem Graphen deren Ableitungsgraphen zuzuordnen sind. Ab Sek. I. Deutsch.
  • Differenzieren. Lernfilm zum Differenzieren. Sek I. Ideal für Selbststudium und als Content für ILIAS-Kurse.
  • Bruchrechnen. Einfache Animation zum Verständnis der Teilbarkeit. Primar und Real.
  • Brüche erweitern. Interaktive Animation zur Erläuterung des Erweiterns. Läuft leider nur auf MSIE (Active-X). Sek I.
  • Brüche anordnen Brüche werden der Grösse nach angeordnet, um ein Gefühl für Bruchteile zu bekommen. Sek I.
  • Online-Sudoku. Online-Sudoku zur Demonstration des Prinzips.
  • Kryptogramm. Gleiche Symbole bedeuten gleiche Zahlen. Interaktives Rätsel. Kann z.B. als Einführung der Variablen verwendet werden. Ab Sek I.
  • Integralflächen. Monte-Carlo-Simulation zur Berechnung einer Integralfläche.

16 Musik

  • Rohrresonanz. Verstehen, warum der Ton aus der Trompete so laut ist. Interaktive Animation zur Resonanz. Deutsch ab Sek I.
  • Klaviertastatur. Spielbare Klaviertasten und weitere zum Teil animierte kurze Lerneinheiten. Ab Primar.
  • Dreiklänge. Abspielen der Dur-Dreiklang-Akkorde aller Tonarten. Interaktiv als Akkord oder Abfolge. Vgl. auch die anderen Aktivitäten auf dieser Seite zu Moll etc. Ab Primar.
  • Interaktive Lernsequenzen zur klassischen Musik. Interaktive, animierte Lernsequenz mit Musik, Erklärungen und Hintergrundinformationen. Englisch. Gymnasien und Musikschule.
  • Saitenschwingung bei der Gitarre. Stroboskopaufnahme der Saitenschwingung einer Gitarre. Deutsch. Ab Primar.
  • Virtuelles Piano. Sehr schöne Klavieranimation auf welcher sowohl Einzeltöne als auch Akkorde (auch kombiniert) gespielt werden können. Englisch. Ab Primar.
  • Drum-Machine. Online Rhythmus-Erzeuger, mit dessen Hilfe verschiedene Percussioninstrumente variert werden können.
  • The Man in Blue Drum-Machine. Online Drum-Maschine. Einfache Kombinationen einiger Schlagzeugeffekte.

17 Physik

17.1 Akustik

  • Lochsirene. Interaktive Animation, welche die Entstehung eines Tons am rotierenden Lochblech erläutert. Deutsch. Ab Sek I.
  • Rohrresonanz. Tonverstärkung aufgrund der Resonanz. Interaktive Animation. Deutsch ab Sek I.

17.2 Elektrodynamik

  • Magnetringe fallen unterschiedlich schnell aufgrund Induktion. Deutsch. Sek I.
  • Ohmsches Gesetz anhand einstellbarer Grössen (Strom und Sapnnung) anschaulich gemacht. Sek I.

17.3 Mechanik und Strömungslehre

  • mechanische Fantasiekonstruktionen. Verschiedenste animierte Konstruktionen mit Angabe der geometrisch-mechanischen Gesetze. Zum Teil bereits auf Sek I nutzbar.
  • Ballistischer Wurf. Wissenschaftliche, 2-dimensionale Darstellung mit Eingabe und Ablesen aller relevanten Grössen für die Projektilbewegung. Gymnasium, BWK und Berufsschulen.
  • Bernoulliprinzip des umgekehrt proportionalen Verhältnisses von Druck und Fliessgeschwindigkeit. Gymnasium und Berufsschulen.
  • Wellenwanne. Sehr gute Simulation einer Wellenwanne mit einstellbaren Erregern. Läuft nur auf PC. Ab Sek. I.
  • Rutschen. Interaktive Simulation verschiedener Rutschsituationen wie etwa Pneus auf Asphalt, ein Gekko auf Eis etc. Bereits ab Primar einsetzbar.

17.4 Optik

  • Farbenmischung. Zeigt additive und subtraktive Farbenmischung. Die Grundfarben können interaktiv gemischt werden. Englisch, jedoch mit Lehrpersonenkommentar sofort intuitiv bedienbar. Geeignet ab Sek I.
  • Hohlspiegel. Interaktive Animation zum Strahlengang beim Hohlspiegel. Die Lichtquelle kann verschoben und die Spiegelkrümmung verändert werden. Sek. I.
  • Laser. Spielerische Erklärung für Lernende ab etwa 15 Jahren. Englisch.
  • LeiFi - Physikanimationen. Erklärung zu physikalischen Gesetzen z.T. als 3D-Animationen. Besser als es auf der Wandtafel möglich ist. Ab 6. Schuljahr.

17.5 Übersichten, Thermodynamik, Randgebiete

18 Sachunterricht

  • BBC Science Clips. Thematisch gegliederte Sammlung von Kurzanimationen zu verschiedenen Sachthemen. Alles englisch. Vieles ist mit Lehrpersonenkommentar auch rein visuell verständlich. Primarstufe; für immersiven Unterricht auch bis Sek I.
  • Bremsweg. Interaktive Animation zum Berechnen und Veranschaulichen des Bremswegs. Deutsch. Ab Primar.
  • Brennstoffzelle Funktionsweise mit deutscher Beschreibung. Voraussetzung sind Grundkenntnisse in Chemie.
  • Dampfmaschine. Einfache Animation ohne Text. Ab Primar.
  • Dampfmaschine interaktiv. Interaktive Animation einer Dampfmaschine. Sek I
  • Funktionsweise des Ottomotors mit Funktionsplot. Gymnasium und Berufsschule.
  • Leifi Physik. Gute, einfache Erklärungen, oft mit Übungen. Deutsch. Ab Sek I.
  • Wankelmotor Funktionsweise des Wankelmotors (= Drehkolbenmotor). Deutsch. Ab Sek I.
  • Velo. Alle Bestandteile eines verkehrstüchtigen Velos. Deutsch. Ab Primar.
  • Energie im Alltag. Online Lernspiel für Jugendliche von 12 bis 16. In der Rolle eines Energiemanagers wird die Energieversorgung einer virtuellen Stadt verantwortet.
  • Helmholtz Schüler Campus. Virtuelle Online-Labors zu verschiedenen Gebieten der Physik, Chemie, Biologie. Es muss allerdings ein Plugin installiert werden und die Spiele laufen nur im Internet Explorer. Ab Sek I

19 Turnen und Sport

20 Allgemeine Übersichten, Animations- und Visualisierungswerkzeuge

  • Visualcomplexity Normalerweise nicht Sichtbares visualisieren. Eine Sammlung von Visualisierungen ganz unterschiedlicher Themen. Beispiele: Internet, Airlines, Evolution etc.
  • Mit dem Voki-Animator lassen sich selbsterstellte Podcasts animieren. Schauen Sie mal die Unterrichtsidee auf Lehrer online dazu an.
  • Microsoft GIF-Animator. Erstellen von animierten GIF-Bildchen. Bereits etwas in die Jahre gekommen, aber sehr simpel zu bedienen.
  • Mit Wink lassen sich Lernvideos und Tutorials erstellen. Sie können den Bildschirminhalt mitschneiden und nachträglich kommentieren und bearbeiten. Sprache lässt sich auf Deutsch umstellen (File - choose language). Englisches Handbuch, es gibt aber diverse deutsche Anleitungen von Dritten.
  • Mit Prezi stellen Sie Präsentationen und Visualisierungen her ohne PowerPoint. Interessant an Prezi ist die Möglichkeit, in grossflächigen Übersichten "umherzuzoomen". Kostenlos nutzbar.

Zuletzt geändert: 27. Mär 2012, 11:54, Schuler, Bernhard [bernhard.schuler]

   

Öffentliche Kommentare


Suche im Wiki (Block)

Wiki-Funktionen (Block)

Info

Letzte Änderungen